Kurs 3 Noritake Keramik-Sommercamp „Sun-Fun-Done“

Referent: ZTM Christian Lang

Vom 26. Mai bis 2. Juni 2018

Im Nobledent Schulungszentrum

 

Dental Hacks – Japanisches Zähneschnitzen- Schichttechniken –Dentalfotografie

Kurs 3 Noritake Keramik-Sommercamp „Sun-Fun-Done“                     


Datum: 26. Mai bis 2. Juni 2018           Referent: ZTM Christian Lang  

 

Dental Hacks – Japanisches Zähneschnitzen- Schichttechniken –Dentalfotografie

Nachhaltige Fortbildungskonzepte sollten eine emotionale Verknüpfung zur Anwendung im Laboralltag zu finden. Durch die Methode des Japanischen Zähneschnitzens werden morphologische Details verinnerlicht. Hier wird jeder Teilnehmer zum taktilen Scanner, der die Zahnform über die Haptik verinnerlicht. 

Individuelle Schichttechniken auf Katana ML, STML und UTML erweitern den Handlungsspielraum im zahntechnischen Alltag. Wer sein Handwerkszeug beherrscht, erreicht bessere Resultate. Daher beschäftigen wir uns ganz intensiv mit dem Noritake CZR Sortiment und reizen es komplett aus. Anschließend setzen wir die Ergebnisse fotografisch in Szene und erarbeiten Konzepte zur Zahnfarbbestimmung, mittels Dentalfotografie. In diesem Seminar werden die besten Coaching tools genutzt, um die persönliche Entwicklung und den Lernerfolg der Teilnehmer zu fördern. Sie profitieren also auf persönlicher und fachlicher Ebene von dieser Seminarwoche. 

 

Workshop-Schwerpunkte

  • Vortrag
  • Japanisches Zähneschnitzen eines Front- und eines Seitenzahnes
  • Verblendung eines 1ers auf Katana ML, eines 2ers auf Katana STML und Charakterisierung eines Veneers auf STML an 23
  • Verblendung eines Seitenzahnes auf Katana ML mit einer individuellen Mischung zur Einschichtkeramik mit anschließender Charakterisierung
  • Dentalfotografie - Modell und Mund, sowie Konzepte zur Zahnfarbbestimmung und die treffsichere Umsetzung

 

Dieser Kurs wird in Deutscher Sprache präsentiert