Digital Smile Design

Sie werden begeistert sein!

Wir zeigen Ihnen wie Ihr neues Lächeln aussehen wird

Sie sind unzufrieden mit der Farbe, Stellung oder Form Ihrer Frontzähne?

Sie wünschen sich eine optimale ästhetische Lösung und wollen wieder unbekümmert Lachen können?

Dank modernster digitaler Technik können wir Ihnen vor Beginn einer Frontzahnverschönerung oder -sanierung eine “Probefahrt“ mit Ihren neuen Zähnen ermöglichen.

In unserem Fotostudio werden einige Aufnahmen von Ihnen und Ihrem Lächeln gemacht. Diese Fotos werden anschließend in das “Digital Smile“ Programm eingelesen und wir designen zusammen mit Ihnen am Bildschirm ihr neues Lächeln. Sie können Ihre Vorstellungen und Wünsche einbringen und wir setzen diese bildlich um. So haben Sie einen Eindruck davon wie Sie mit Ihrer neuen Zahnsituation aussehen würden. Wenn Ihnen diese gefällt, wird auf einem Modell genau diese Situation in Wachs hergestellt. Das sogenannte “Wax Up“ kann nun von Ihnen anprobiert werden und Sie können entscheiden ob Sie damit zufrieden sind oder eventuell Änderungswünsche haben. Man kann die Form, Länge und Stellung noch jederzeit Ihren Wünschen entsprechend verändern. Sie dürfen auch gerne jemanden zu der Anprobe mitbringen der sie zusätzlich berät. So können sie ganz in Ruhe vor Beginn der Behandlung entscheiden, ob Ihnen Ihre optimierte Zahnsituation gefälltund Sie sich mit ihrem neuen Aussehen wohlfühlen würden.

Alle notwendigen Behandlungsschritte für Ihr Wunschlächeln erklären wir Ihnen ganz ausführlich, besprechen mögliche Alternativen und klären Sie über die Kosten auf. Eventuelle vorhandene Zahnschäden müssen natürlich im Vorfeld beseitigt werden, denn Ihre schönen neuen Zähne müssen vor allem gesund sein und sollen nicht nur schön aussehen.

Wenn Sie mit der anprobierten Zahnsituation zufrieden sind und sich für Ihr neues Lächeln entschieden haben, kann es auch schon losgehen. Nun werden die Zähne präpariert und es erfolgt ein Abdruck. Der Behandler weiß, dank der guten Planung, ganz exakt wo er Platz für die neuen Zähne schaffen muss. Bei der Versorgung mit Keramik Veneers wird nur sehr wenig Zahnsubstanzweggeschliffen, da es sich hier um hauchdünne Verblendschalen handelt, die ästhetisch sehr schön und natürlich wirken. Man kann mit ihnen kleine Fehlstellungen und Lücken wunderbar ausgleichen.

Sind größere Zahnschäden vorhanden oder müssen Zähne aus Platzgründen stärker abgeschliffen werden, kann man mit vollkeramischen Kronen oder Brücken ebenfalls, ihren Vorgaben entsprechend, die neuen Zähne herstellen.

Haben wir Sie neu neugierig gemacht? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter

Tel. +34 971 651 651 oder +34 871 859 859
oder per Mail: info@nobledent.de